Uechi Ryu Karate Do  
Regensburg Pettendorf
 

Okinawa Masters in München

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Januar machten mehrere Großmeister aus Okinawa im Rahmen einer Promotion Tour für das 1. Internationale Okinawa Karate Turnier, ein interkulturelles Kampfsport-Treffen, in München Station. Am Samstag haben einige von uns, Paul Kronschnabl, Michaela Günter, Anton Gareis, Thomas Müller, Julia Forster und Tassilo Heubeck an der Veranstaltung teilgenommen. Sie hatten die Gelegenheit mit den hochrangigen Senseis aus Okinawa nicht nur unsere Stilrichtung Uechi-Ryu, sondern auch Gojo-Ryu und Shorin-Ryu zu trainieren. Auch Kobudovorführungen waren zu sehen. Hier bekommt Ihr einige Impressionen vom Samstag:

Die Ankündigung der Promotion-Veranstaltung

Die Veranstaltung beginnt

Die Gruppe beim Aufwärmen

Kata-Training

Training mit Zenshun Shimabukuro (6. Dan, Shorin-Ryu Seibukan)

Kiyohide Shinjo (Hanshi, 9. Dan, Kenyukai) bei der Vorführung einer Kata

Masanobu Sakugawa (Hanshi, 9. Dan, Shorin Ryu) bei seiner Kata


Paul Kronschnabl (6. Dan, Uechi Ryu) mit Shomen Geri


Kiyohide Shinjo


Andreas Haberzettl (7. Dan, Kenyukai) und Anton Gareis (2. Dan)


Hier eine Kobudo-Vorführung, Kampf mit dem Bo (Stab, Stock)


Ein Gruppenphoto der Okinawa Masters (s. Plakat oben)


Das abschließende Gruppenphoto der Okinawa-Masters mit den Lehrgangsteilnehmern